Klick für Bildschirmgröße ändern word logo
Anzeige:
Neuer Preisvergleich mit tatsächlichen Preise pro mg.
tocotrienol.de > Krebs > Meinung    (>>> Klinische Studie II)

Tocotrienol.de dient der Sammlung wissenschaftlicher Fakten und Nachweise. An dieser Stelle möchte ich aber meine persönliche Meinung sagen:

Ich fordere:
Tocotrienole sollten standardmäßig bei allen Krebserkrankungen eingesetzt werden - mit wenigen Ausnahmen.

  • Sie verbessern den Behandlungserfolg der Standardtherapien wesentlich (etwa verdoppelt)
  • Die Lebensqualität verbessert sich wesentlich - weniger Nebenwirkungen
  • Sie sind auch in hoher Dosierung ungiftig - es gibt ein riesiges therapeutisches Fenster
  • Sie können auch dann eingesetzt werden, wenn keine Standardtherapie verfügbar ist
  • Der Kosten der Tocotrienole sind niedrig (nach unserer Markterhebung bei voller Dosierung von 400 bis 900 mg ab 1,76 bis 3,96 Euro/Tag)

Krebs ist eine Erkrankung mit hohem Sterblichkeitsrisiko. Offenbar existiert eine einfache Maßnahme, die dieses Risiko etwa halbiert ohne neue Risiken aufzuwerfen. Mit welcher Begründung sollte man auf diesen Vorteil verzichten?
Ich gehe davon aus, dass dieses Vorgehen in nicht allzu ferner Zukunft etablieren wird.

Die wenigen Ausnahmen sind, wenn Blutungsstörungen vorliegen oder bereits blutende Läsionen vorliegen. Der Grund ist, dass Tocotrienole die Gerinnungsneigung des Blutes herabsetzen und so die Blutungszeit verlängern.

Bitte wenden Sie sich bei Krebserkrankungen immer an Fachärzte und befolgen Sie deren Ratschläge.

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren

weiter mit Kapitel.. Klinische Studie II


Sitemap Suche Datenschutz Disclaimer Impressum Kontakt

01.04.2020 16:04