Klick für Bildschirmgröße ändern word logo
Anzeige:
Neuer Preisvergleich mit tatsächlichen Preise pro mg.
tocotrienol.de > BLOG > Corona Vitamin K    (>>> Corona NFkB deutsch)

zu wenig Vitamin K ist Risikofaktor für Covid-19

Drei der vier fettlöslichen Vitamine haben sich bereits als möglicherweise wichtige Hilfe gegen das SARS-Cov-2 Virus erwiesen: Vitamin D, Vitamin E (als Tocotrienol) und nun auch Vitamin K.

Forscher in Holland haben herausgefunden, dass Patienten, die an COVID-19 sehr schwer erkrankten oder starben sehr niedrige Spiegel von Vitamin K im Blut hatten.

Vitamin K ist notwendig, damit der Körper ein Protein herstellen kann, das die vom Virus geschädigten Gefäße in den Lungen schützt.

Hier ist die Studie (Preprint,in englischer Sprache):
Reduced Vitamin K Status as A Potentially Modifiable Prognostic Risk Factor in COVID-19

Das unterstreicht zumindest die Wichtigkeit für eine gute Zufuhr von Vitamin K zu sorgen. Nicht nur für Herz und Kreislauf - auch für die Lunge. Und wahrscheinlich auch noch sehr wichtig gegen Covid-19.

Dr. Rob Janssen (aus der Studie): “My advice would be to take those vitamin K supplements. Even if it does not help against severe Covid-19, it is good for your blood vessels, bones and probably also for the lungs.”

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren

weiter mit Kapitel.. Corona NFkB deutsch


Sitemap Suche Datenschutz Disclaimer Impressum Kontakt

18.09.2020 22:09