Klick für Bildschirmgröße ändern word logo
Anzeige:
Neu:
blog.tocotrienol.de
tocotrienol.de > Home > Datenschutz

Informationen zum Datenschutz

Gemäß deutscher und europäischer Datenschutzgesetze (GDPR) müssen wir Sie darüber informieren, wenn wir Ihre Daten speichern oder weitergeben.

Hier die Kurzform:

Diese Webseite speichert keine personenbezogenen Daten (ausnahme Log-Files). Zur weiteren Stärkung des Datenschutzes haben wir die "Like"-Buttons von Facebook und  "Google Analytics" entfernt.

Für alle Zugriffe auf die Webseite wird der Zeitpunkt und die IP-Adresse in einem Log-File gespeichert. Es werden keine "Cookies" oder anderweitig verknüpfbare personenbezogene Daten gespeichert.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erklärt wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum (Link ganz unten).

Kurzfassung 

Wir erheben personenbezogene Daten nur dann, wenn wir sie wirklich benötigen, das bedeutet für diese Informationsseite: praktisch gar nicht..

Nachrichten an tocotrienol.de

Nachrichten an tocotrienol.de, durch email oder durch Formulare werden wie persönliche emails behandelt, also vertraulich. Auf tocotrienol.de haben Sie ausserdem auf jeder Seite die Möglichkeit zu Kommentieren oder eine Frage zu stellen. Wenn Sie einen Kommentar verfassen, gehen wir davon aus, dass Sie den Text im Sinne einer Diskussion veröffentlicht sehen wollen. Dies erfolgt nur nach Überprüfung und Freischaltung. Veröffentlichte Kommentare werden mit dem Feld "Name" gekennzeichnet. Wählen Sie ein Pseudonym, wenn Sie Ihren wahren Namen nicht preisgeben wollen. Die email-Adresse dagegen wird niemals veröffentlicht oder weiter gegeben.

Server und Logfiles:

Unser  Internet-Server  befindet sich in Deutschland bei der Firma Strato AG, Berlin - einem der größten Anbieter von Internetdienstleistungen in Deutschland. Durch unsere Verträge mit dieser Firma sind Ihre Daten dort vor fremdem Zugriff sicher.

Wie auf allen Internet-Servern werden alle Zugriffe auf unsere Webseiten in einem "Logfile" für begrenze Zeit gespeichert. Dies betrifft aber nur Zeitpunkt, IP-Adresse und die aufgerufene Seite. Die IP-Adressen werden spätestens nach 7 Tagen anonymisiert oder gelöscht. Eine Weitergabe dieser Daten ist ausgeschlossen, ausser es besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO (beispielsweise zur Strafverfolgung bei gesetzeswidrigen Handlungen).

Auskunft und Löschung

Selbstverständlich können Sie Ihre Daten bei uns jederzeit vollständig löschen oder löschen lassen, oder Auskunft über die gespeicherten Daten anfordern. Schreiben Sie dazu an DSVGO@tocotrienol.de .

Webseite Statistik und Soziale Netzwerke

Fast alle Seitem im Internet nutzen die Dienste von Google Analytics um die Besucherentwicklung zu verfolgen. Das ist zwar auch mit der neuen DSVGO erlaubt, wir haben uns aber versuchsweise entschlossen die Dienste von Google nicht länger zu nutzen. Dasselbe gilt für Facebooks "Like"-Buttons. Auch das wäre erlaubt, aber facebook kennt dadurch das Verhalten aller Besucher auf praktisch allen Webseiten. Wir haben darum die like-Buttons abgeschafft.

Dadurch erhält nun keiner der großen Datensammler aus den USA mehr Kenntnis über die von Ihnen besuchten Webseiten von uns.

Wir arbeiten daran Ihnen eine 2-Stufige Like-Funktion anzubieten. Das bedeutet, dass das tatsächliche "Like" Butten erst angefordert werden muss. "Liken" erfordert dann zwei Klicks. Durch diese Maßnahme wird aber erreicht, dass Facebook nicht von jedem einzelnen Seitenaufruf Kenntnis erhält - wie das sonst bei allen Seiten mit "Like" Button der Fall ist.  

Noch etwas Anwaltschinesisch:

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten maßgeblich nur im Rahmen der Vertragserfüllung gemäß Artikel 6 DSGVO. Zudem versichern wir, nur das für die Geschäftsbeziehung notwendige Minimum an personenbezogenen Daten anzufordern. Grundsätzlich gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten, unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten, der Art, des Umfangs, den Umständen und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen.

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren


Sitemap Suche Datenschutz Disclaimer Impressum Kontakt

23.06.2018 00:42