Klick für Übersicht word logo
Anzeige:
Neu:
blog.tocotrienol.de
tocotrienol.de > Entzuendung > Tocotrienole und Entzündung    (>>> Arachidonsaeure)

Tocotrienole und Entzündung

Seit Jahren ist bekannt, dass Tocotrienole entzündungshemmend wirken. Das ist eine sehr interresante Eigenschaft, da andere Mittel zur Entzündungshemmung, etwa Corticosteroide ("Cortison") deutliche Nebenwirkungen aufweisen, während bei Tocotrienolen auch in recht hoher Dosierung keine Nebenwirkungen bekannt sind.

In der Grafik sehen Sie wie die Konzentration des Entzündungsauslösers PGE2 (Prostaglandin E2) von einem Anfangwert bei steigender Konzentration verschiedener Vitamin E-Isomere stark abfällt.

gT3 (gamma-Tocotrienol) und dT0 (delta-Tocopherol):deutlicher und schneller Abfall schon bei geringer Konzentration (2.5uM) auf fast Null bei 10uM
aT0 = alpha-Tocopherol: keine Auswirkung
dT0 = delta-Tocopherol: ebenfalls entzündungshemmend
(Die Grafik basiert auf den Daten dieser Studie)

Neuere Studien erklären die entzündungshemmende Wirkung von Tocotrienolen durch den Einfluss auf NFkappaB, der wiederum gleichzeitig mehrere Entzündungsfaktoren herabsetzt (iNOS,COX-2,TFN-α,IL-1β). Mehr dazu hier von uns und in diesem Artikel des Journal of the American College of Nutrition. 

Die möglichen Einsatzgebiete der Entzündungshemmung durch Tocotrienole reichen von kleineren Wellness-Anwendungen (Entzündungen durch Insektenstich, mechanischer und chemischer Belastung von Haut oder Gelenken, Strahlungsbelastung) bis hin zu medizinischen Applikationen (z.B. Autoimun-Prozesse, chronische Entzündungen).

Hier ein kleiner Überblick an Forschungsarbeiten zu Tocotrienolen bei Entzündungen  (das pubmed-Original finden Sie unter den Überschriften) :

Juni 2015: Vitamin E Isoform γ-Tocotrienol Downregulates House Dust Mite-Induced Asthma

(Das Vitamin E Isomer γ-Tocotrienol verringert durch Hausstaubmilben verursachtes Asthma)

Auszug: "Mechanistically, γ-tocotrienol was found to block nuclear NF-κB level and enhance nuclear Nrf2 levels in lung lysates to greater extents than did α-tocopherol and prednisolone. More importantly, γ-tocotrienol markedly suppressed methacholine-induced airway hyperresponsiveness in experimental asthma. To our knowledge, we have shown for the first time the protective actions of vitamin E isoform γ-tocotrienol in allergic asthma."

auf Deutsch: Es wurde Festgestellt, dass gamma-Tocotrienol besser als als alpha-Tocopherol und Prednisolon die die NF-kB-Spiegel im Zellkern reduzieren unddie NRF2 Spiegel in Lungenzellen erhöhen konnten. Noch wichtiger ist, dass gamma-Tocotrienol die durch Methacholin hervorgerufene Überempfindlichkeit der Luftströme in experimentuell hervorgerufenem Asthma deutlich blockieren konnte. Wir haben unseres Wissens das erste mal die schützende Wirkung von gamma-Tocotrienol bei allergischem asthma nachgewiesen. 

Interessant ist, dass die Autoren sogar Prednisolon erwähnen, ein starkes Cortison-Präparat.

Aug.2008: Tocotrienol-rich fraction of palm oil exhibits anti-inflammatory property by suppressing the expression of inflammatory mediators in human monocytic cells.

"..In dieser Studie war unser Ziel die Wirkung von TRF (Tocotrienol-Reiche-Fraktion) auf Entzündungserscheinungen durch die Messung von Entzündungemediatoren wie iNOS (inducible nitric oxide synthase), cytokine (TNF-alpha, IL-4, and IL-8), cyclooxygenase-1 und -2 (COX-1 und COX-2) und NF-kappaB (nuclear factor-kappaB)  in menschlichen Monocyten (THP-1) festzustallen.

Bei Konzentrationen von 0,5 bis 5,0 microg/mL schützte das TRF dosisabhängig gegen LPS-verursachten Zelltod.

Bei gleichen Konzentrationen wurde eine starke dosisabhängige entzündungshemmende Wirkung auf die Ausschüttung von NO und PGE(2) nachgewiesen.

Bei 1,0 microg/mL blockierte das TRF die Ausschüttung von iNOS und COX-2, nicht aber von COX-1.

Diese entzündungshemmende Aktivität wurde ausserdem durch die Unterdrückung der Ausschüttung von NF-kappaB  unterstützt.

Aus diesen Ergebnisse wird geschlossen, dass TRF Tocotrienole starke entzündungehemmende Aktivität aufweisen. Und dass Wirkungsweise dieser Entzündungshemmung durch die Unterdrückung von iNOS, COX-2 und NF-kappaB erfolgen könnte."

 Aug.2011:  Beurteilung der Schutzfunktion oral eingenommener Tocotrienole bei Entzündung der Bauchspeicheldrüse

"Tocotrienole verbessern chronische Schäden an der Bauchspeicheldrüse. Sie könnten bei chronischer Entzündung der Bauchspeicheldrüse bei Menschen von Vorteil sein."

Juli.2011: α-, γ- and δ-tocotrienol aus Palmen unterdrücken die Ausschüttung von NO in microglia Gehirnzellen

"..Alle Formen von Tocotrienolen reduzierten den NO-Ausstoss von microglia Gehirnzellen, wobei 50uM die potenteste Konzentration war. delta-Tocotrienol hatte mit etwa 50% die stärkste NO Reduzierung zur Folge. Keine der Tocotrienol-Konzentrationen beeinträchtigte die Gehirnzellen."

Sep.2009: Tocotrienol unterdrücken Entzündungs-auslösende Faktoren sowie COX-2 Ausschüttung in weissen Blutkörperchen (Macrophagen)

".. Tocotrienole sind ein starkes Antioxidans, das die oxidative Kettenreaktion brechen kann. Darüber hinaus haben sie verschiedene nicht antioxidative Eigenschaften wie Anti-Krebs,Neuronenschutz und Cholesterin-Reduzierung.

Diese Studie erforscht die entzündungshemmenden Eigenschaften der Tocotrienol-reichen Fraktion (TRF) auf durch Lipopolysacharide stimulierte Macrophagen. .. 10microg/ml TRF und alle einzel-Tocotrienole unterdrückten signifikant die Produktion von interleukin-6 und NO.

Nur alpha-Tocotrienol zeigte auch eine signifikate Wirkung bei der Reduktion des Tumor Necrose Factor-alpha.

TRF und alle einzel-Tocotrienole ausser gamma-Tocotrienol reduzierten die Ausschüttung von Prostaglandin E2. Diese wurde von einer Reduzierung von COX-2 durch alle Tocotrienole, nicht aber durch alpha-Tocopherol begleitet."

Nov.2009: Unterdrückung der Entzündungs-Kascade bei Nervenentzündungen durch Tocotrienole kann durch Alkohol hervorgerufene kognitive Dysfunktion bei Ratten verhindern.

(in Stichworten) Ratten entwickelten durch Alkoholeinfluss über 10 Wochen Schwächen in der Gehirnfunktion, sowie entzündliche Anzeichen im Gehirn. Durch Gabe von Tocotrienolen und durch Tocopherol wurde die Entzündung und die kognitive Schwäche verhindert. Der Effekt war bei Tocotrienolen ausgeprägter als bei Tocopherol.

Nov.2004: α-tocotrienol hat unter allen Vitamin E-analogen die stärkste Schutzwirkung auf kultivierte Gehirnzellen (striatale Neuronen)

"Oxidativer Stress und Apoptose spielen eine Schlüsselrolle in der Pathogenese neurodegenerativer Krankheiten.

.. Eine  Tocotrienol-reiche-Fraktion aus Palmöl (Tocomin® 50%) reduzierte signifikant den von H2O2 verursachten Tod der Gehirnzellen. Jede der Arten von Tocotrienol, nicht aber alpha-Tocopherol zeigte diese Eigenschaft.

..Darüber hinaus schützten Tocotrienole signifikant gegen von oxidativen Stress hervorgerufenem Zelltod mit DNA Fragmentierung.

Die Ergebnisse legen nahe, dass alpha-Tocotrienol die anti-apoptotische neuroprotective Eigenschaft unabhängig von seiner antioxidativen Eigenschaft zeigt."

Näheres zu Tocotrienolen und Arachidonsäure im nächsten Kapitel

Bitte nehmen Sie die Übersetzungen als Anhaltspunkt und entnehmen Sie die genauen Formulierungen dem englischen Originaltext (verlinkt in den Überschriften).

.

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren

weiter mit Kapitel.. Arachidonsaeure


Sitemap Suche Disclaimer Impressum Kontakt

28.05.2017 12:25